Bremstrommeln und Bremsbacken
ein komplettes Programm

Leistung, Sicherheit, Komfort und Haltbarkeit
Bremstrommeln und Bremsbacken, erhältlich als Einzelteile oder vormontiertes Kit
Das Gesamtprogramm besteht aus etwa 300 Bremstrommeln und 400 Bremsbacken. Es deckt 96 % aller Automobile und Nutzfahrzeuge in Europa ab.
Wenn dies Bestandteil des Originalteils ist, werden Bremsbacken mit Zubehör ausgeliefert, das dann der Packung beiliegt. Dies gilt auch für Bremstrommeln, die bei Bedarf mit integrierten Radlagern geliefert werden, erkennbar an dem Produktcode 14.XXX.50 + und im Brembo Katalog im Abschnitt „+Lager“ aufgeführt. Die Verbindung der beiden Produkte garantiert höchste Leistung, Sicherheit, Komfort und Haltbarkeit.
Bremstrommeln
Entwickelt für ein weites Spektrum an unterschiedlichen Bremsleistungen.
Wie bei Scheibenbremsen hat Brembo Bremstrommeln in unterschiedlicher Ausführung entwickelt, variable Materialkombinationen verringern das Gesamtgewicht der Bremstrommel.
 
Während die Standard-Bremstrommel aus mehrlagigem Stahlblech besteht, hat Brembo eine gusseiserne Trommel mit einem Antriebsflansch aus Stahl entwickelt sowie eine Aluminium-Trommel, bei der nur die Innenwand der Trommel (die Bremsfläche als solche), die in Kontakt mit den Bremsbacken steht, aus laminiertem Eisen besteht.
Bremsbacken
Nur Neuteile
Alle Brembo Bremsbacken sind asbestfrei und nach der EU-Richtlinie ECE-R90 zertifiziert. Die Bremsbacken sind in Einzelteilen als Standard-Kit erhältlich oder vormontiert als Kit&Fit-Baugruppe. Das Standard-Kit enthält alle erforderlichen Bauteile, separat verpackt, während die Teile im Kit&Fit-Paket bereits einbaufertig vormontiert sind, für maximale Präzision bei minimaler Montagezeit.

Mit dem Kit hat jeder Mechaniker alles, was er für ein schnelles und effektives Arbeiten braucht, verbunden mit der Gewissheit, ausschließlich neue und sorgsam getestete Komponenten einzubauen. Der Einbau ist einfach und alle erforderlichen Teile sind vormontiert oder liegen der Packung bei.