Select your location
Select your location
Logo Brembo Upgrade

Felgen

Road

Cluster Road

Einmalig leicht

Die wichtigsten Motorradhersteller und die führenden Teams in den verschiedenen internationalen Wettbewerben verlangen stets das Beste. Daher setzen sie auf Marchesini Racing. Das erste Plus von Marchesini ist das geringe Gewicht der Produkte. Dies wird durch die multidirektionale Schmiedetechnik erzielt, die extreme Steifigkeit und mechanische Festigkeit in Verbindung mit einer deutlichen Gewichtseinsparung garantiert.
Ein wesentlicher Faktor zur Leistungssteigerung. Leichtmetallräder aus Magnesium oder Aluminium reduzieren den gyroskopischen Effekt sowie das Trägheitsmoment und verbessern dabei merklich Reaktivität und Wendigkeit.

All dies führt zu besseren Leistungen beim Beschleunigen und Bremsen. Auch die Richtungswechsel gehen schneller vonstatten. Jedes Detail spricht für ein absolut hochwertiges Produkt: Die Felgen Marchesini Racing sind ausschließlich nasslackiert.
Im Vergleich zur klassischen Pulverlackierung garantiert dieses Verfahren eine weitere Gewichtsreduzierung und eine edle Optik.
Felgen
Design und Stil
Es ist eine Frage des Stils. Für alle Motorradfreaks ist das Design der Marchesini Felgen unverwechselbar und einzigartig. Das Design der 10-Speichen-Felgen mit seiner typischen Y-Form stellt einen zeitlosen Klassiker dar. Sie sind die bevorzugte Wahl von Motorradfahrern jeden Alters und Typus, ein unverwechselbares Produkt, das Marchesini zur weltweit renommierten Marke etabliert hat.

Marchesini nutzt seine Kompetenzen und Kreativität, um stets neue Lösungen zu finden. So ist die innovative Hochleistungsfelge mit 7 Speichen entstanden. Für den Renneinsatz entwickelt, verbindet sie Technologie und Leistungsstärke mit einem modernen und markanten Look.
Magnesium-Felgen
Das Design der Marchesini Racing-Felgen ist zu einem echten Markenzeichen geworden. Die 10-Speichen-Felgen aus geschmiedetem Magnesium mit dem typischen „Y"-Design und die innovative Hochleistungsfelge mit 7 Speichen werden von den meisten Teams der MotoGP-, Superbike- und Endurance-Meisterschaften verwendet. Zuverlässigkeit, Leichtigkeit und Sicherheit sind durch die vollständige Kontrolle des Produktionsverfahrens der Magnesiumlegierungen garantiert. Die Felgen Marchesini Racing aus multidirektional geschmiedetem Magnesium bieten Bestleistungen und sind die im Rennsport leichtesten, steifsten und effizientesten. Die 100% mechanische Oberflächenbearbeitung sowie das Schleudern und die Unwucht nahe Null sind das Ergebnis strengster unternehmensinterner Labortests. Die Felgen werden montagefertig mit, Scheibenhalterflanschen, Rutschschutz, Außenbuchsen und internem Distanzstück aus vom Vollen bearbeitetem Aluminium geliefert.
Felgen
Aluminium-Felgen
Durch multidirektionale Schmiedetechnik hergestellte Felgen aus Aluminiumlegierung mit 10 sowie 7 Speichen. Trotz der erheblichen Gewichtsreduzierung gegenüber dem Satz von Originalfelgen weisen diese Felgen eine hohe Seiten- und Torsionsfestigkeit auf, so dass sie eine bewährte
Lösung für die Herstellung von Spezial- und Rennmotorrädern darstellen. Die Aluminium-Felgen sind gegen die Originalfelgen austauschbar, allerdings mit Ausnahme des Kettenrads, das durch ein Modell nach Marchesini Standards ersetzt werden muss.