Wartung
Brembo Open Brake

Elektronisches Bremsenwerkzeug
Zur Verwendung bei Fahrzeugen mit elektrohydraulischen Parkbremsen der Bauart EPB oder SBC
Die Bremssysteme EPB und SBC sorgen dafür, dass sich die Feststellbremsen von Fahrzeugen im abgestellten Zustand automatisch schließen. Ohne das passende Lösewerkzeug des Herstellers können an diesen Fahrzeugen keine Wartungsarbeiten oder Reparaturen mehr durchgeführt werden.
Brembo Open Brake ist das Werkzeug der Wahl, wenn an solchen Fahrzeugen Arbeiten auszuführen sind: Die einfache Verwendung eines DPS-300 macht’s möglich!
Brembo Open Brake funktioniert bei:
AudiA4 (8K ‘08), A5 (8T ‘07), A6 (4F ‘05), Q5 (B8 ‘08), A8 (4E ‘03)
FordS-max (‘06), Galaxy (‘06)
LanciaThesis
Land RoverDiscovery (II ‘05), Range Rover (‘02), Range Rover Sport (‘05)
MercedesCLS (219 ‘04), SL (230 ‘02), E (211 ‘02) (ISO)
CLS (219 ‘04), SL (230 ‘02), E (211 ‘02) (CAN)
OpelInsigna (‘09), Astra J (‘09), Meriva B (‘10)
RenaultScenic (III ‘09), Laguna (III ‘07, Scenic (II ‘03) (CAN)
ToyotaAvensis (‘09)
VolvoXC60 (‘08), XC70 (‘07), V60 (‘10), V70 (‘07), S80 (‘06)
VolkswagenPassat (3C), Tiguan (5N)
CitroënC4 (Picasso)
Peugeot3008
RenaultScenic (II ‘03), Espace (IV ‘03) (ISO)