Select your location
Select your location
20 August 2018

Was macht die neue Brembo Co-Cast-Scheibe zur besten Bremsscheibe auf dem Mercedes Premium-Markt?

Beständigkeit, Leichtigkeit und Innovation: Die neuen Co-Cast-Scheiben repräsentieren die Weiterentwicklung der Premium-Aftermarket-Palette.

Nach den Max-, Xtra- und schwimmenden Scheiben wird das Brembo Aftermarket-Angebot für die Welt der Premium-Mercedes-Fahrzeuge um das neue Sortiment an Co-Cast-Scheiben erweitert. Dieses neue Segment gesellt sich zu den überragenden Composite-Scheiben und sorgt dank des exklusiven Produktionsprozesses für eine Innovation.
 
 
Aber wie entstehen die Co-Cast-Scheiben?
 
Der erste Schritt ist die Herstellung des Stahltopfes durch Pressen. Dieses Element, das je nach Fahrzeugmodell, auf dem die Co-Cast-Scheibe montiert wird, unterschiedliche technische Spezifikationen aufweist, wird dann in eine spezielle Form gelegt. In diese wird das 1400 °C heiße Gusseisen gegossen, welches zum Reibring der Scheibe wird. Es handelt sich aber um kein x-beliebiges Gusseisen. In Wirklichkeit hat dieses Gusseisen einen hohen Kohlenstoffgehalt, der zu einem geringeren Gewicht der Scheibe und einer besseren Bremsleistung führt. Dieses glühende Gusseisen verfestigt sich um die Verzahnung des Stahltopfes und lässt die Co-Cast-Scheibe entstehen!

Dieser innovative Prozess bringt 3 Vorteile, die wir uns nun genauer ansehen.
 
 
 
Beständigkeit
Die Co-Cast-Scheiben haben dank der besonderen Form der Glocke und des Gusses mit dem angereicherten Gusseisen eine außergewöhnliche thermomechanische Beständigkeit. Die thermische Energie Co-Cast-Scheibe wird, auch dank des Belüftungssystems der Scheibe, beim Bremsen vollständig zerstreut, ohne die mechanische Struktur der Glocke zu beeinträchtigen, wodurch ein ausgezeichnetes Bremsverhalten gewährleistet ist.
 
Leichtigkeit
Die Co-Cast-Scheibe wiegt 15% weniger als Integralscheiben (ihre Vorgänger) derselben Größe. Auch in diesem Fall ist der Stahltopf dank des Materials, aus dem er zusammengesetzt ist, das ausschlaggebende Element, welches diese Reduktion des Gewichts und folglich auch der ungefederten Massen mit sich bringt. Diese Reduktion der ungefederten Massen des Fahrzeugs sorgt für besseres Fahrverhalten, Stabilität und Komfort am Steuer. Die Gewichtsreduktion bringt einen weiteren wichtigen Vorteil, diesmal nicht für den Fahrer, sondern für die Umwelt mit sich. So führt Gewichtsreduktion zu einer direkten Senkung des Verbrauchs und damit der Fahrzeugemissionen.
 
UV-Behandlung der Oberfläche
Die Co-Cast-Scheiben sind wie andere Aftermarket-Scheiben von Brembo mit der speziellen Brembo UV-Beschichtung versehen. Diese innovative Behandlung basiert auf der Anwendung von Farben auf Wasserbasis und einem hochentwickelten UV-Lackierprozess, der eine Energieeinsparung von fast 98%, im Vergleich zur traditionellen Lackierung, garantiert. Diese Behandlung sorgt nicht nur für ein sauberes und klassisches Aussehen der Bremsscheibe, sondern bietet auch eine Reihe von Vorteilen wie, außergewöhnliche Beständigkeit gegen Korrosion, Feuchtigkeit und hohe Temperaturen. Die Co-Cast-Scheibe resultiert aus dem unermüdlichen und ernsthaften Einsatz von Brembo, seinen Kunden nur resistente und sichere Produkte zu liefern und gleichzeitig eine außergewöhnliche Bremsleistung zu gewährleisten, die dem Originalprodukt in nichts nachsteht.
 
Wer jetzt noch nicht überzeugt ist, sollte sie selbst ausprobieren!